Judith Ditzel
* 1956 in Summit New Jersey, USA


Judith Ditzel

* 1956 in Summit New Jersey, USA

1976 

Studienabschluss Bachelor of Arts in Fine Arts, Kean University, New Jersey

1977-78 

Graduate Assistantship Kean University, New Jersey

1978-79 

Studium an der Art Students League, New York

1979-81

Studium an der New York Studio School of Painting, Drawing and Sculpture; studiert Bildhauerei bei Sidney Geist und Peter Agostini

(bis incl. 1982), arbeitet als Studio Assistant im Sculpture Department

1982

Teilnahme am Graduate Program der University of North Carolina, Greensboro

1982

Umzug nach Zürich; belegt Vorlesungen in Kunstgeschichte, Universität Zürich. Fortsetzung ihrer freien künstlerischen Arbeit.

Werke in privaten Sammlungen sowie Ankäufe durch die Dow Chemical und die Zürich Versicherungsgesellschaft.


Kontakt
info@relateart.ch


Einzelausstellungen

2008   Galerie Stephan Witschi, Zürich (mit Nora Dreissigacker)
2006   relate art, Meilen
2002   Galerie Stuker, Zürich
1996   Frank Russell AG, Zollikon
1994  

Coll ART Galerie der Zürich Versicherungsgesellschaft, Zürich

1991  

Galerie Palette, Zürich

    Gottfried Keller Zentrum Galerie, Glattfelden
    Dow Europe Gallery, Zürich (mit Barbara Diethelm)

 

Gruppenausstellungen

2009   "Open City", The 2009 Alumni Association Biennial, New York Studio School of Drawing, Painting and Sculpture, New York (Juror: Sean Scully)
2007   Kunstszene Zürich, Toni-Areal
2003   Global Art Source, Feldmeilen
1995  

Zürcher Inventar, Helmhaus Zürich Kunstszene Zürich

1991   Kunstszene Zürich, Helmhaus
1989   Mann/Frau, Kunsthaus Oerlikon, Zürich
   

„Amerikanische Künstler in Zürich“, Praxis Bückert & Rahmer, Zürich

 

Förderungen/Preise

1991  

Stipendien der STEO Stiftung und der Cassinelli-Vogel-Stiftung Zürich

1980-81   George Spaventa Scholarship der New York Studio School

 

Der ersten Auseinandersetzung mit dem fliessenden Element in der Reihe "Flow", in der sich Judith Ditzel fast vollständig auf aus dem Grau entwickelte Farbwerte in sehr durchsichtigen, dafür vielfältig überlagerten Schichten konzentrierte, folgte eine ausgedehnte Serie kleinerer Papierarbeiten. Hierin nähert sich Judith Ditzel spontan den Bewegungen und Reflexen des Wassers. Darunter finden sich sehr spielerisch-heitere und rhythmisch-musikalisch anmutende Blätter in schönsten und reichen Blaustufungen; sie spiegeln indirekt auch die Unbeschwertheit sommerlicher Tage mit weitem azurblauen Himmel.

Eine ausgewählte Gruppe dieser Papierarbeiten sowie zwei grosse Mixed-Media Arbeiten auf Leinwand zum selben Thema sind bei relate art in der Ausstellung "blue water - blue mountains" versammelt , einer gemeinsamen Präsentation mit Hochgebirgslandschaften von Klaus Ritterbusch.

Dauer der Ausstellung 28. 6. bis 16.8.

RL


 
 
Meditation on "Flow", 2008. Aquarell auf Papier, 20.5 x 31 cm
 
 
 
Meditation on "Flow", 2008. Aquarell auf Papier, 20.5 x 31 cm
 
 
 
Meditation on "Flow", 2008. Aquarell auf Papier, 20.5 x 31 cm
 
 
 
Meditation on "Flow", 2008. Aquarell auf Papier, 20.5 x 31 cm
 
 
 
Meditation on "Flow", 2008. Aquarell auf Papier, 20.5 x 31 cm
 
 
 
Meditation on "Flow", 2008. Aquarell auf Papier, 20.5 x 31 cm
 
 
 
Meditation on "Flow", 2008. Aquarell auf Papier, 20.5 x 31 cm
 
 
 
Meditation on "Flow", 2008. Aquarell auf Papier, 20.5 x 31 cm
 
 


© 2009 relateart und die Künstler